Datenschutz

Datenschutzhinweise nach Art. 13, 14 EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Die nachfolgenden Datenschutzhinweise sollen euch verständlich, transparent und übersichtlich erläutern, wie wir, die Froydenmetchen, eure personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit eurer Nutzung unserer Webseite verarbeiten. Solltet ihr dennoch Verständnisfragen oder sonstige Rückfragen zum Datenschutz bei uns haben, könnt ihr uns unter info[at]froydenmetchen[dot]de kontaktieren.

Verantwortlicher
Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO für die Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten sind die Froydenmetchen.

Vertretungsberechtigte Person i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:
Thorsten Adomeit
Bokhorstdoor 7
25596 Wacken
Tel. +49 (0)160 – 7861028
Email: info[at]froydenmetchen[dot]de

Betroffenenrechte/Eure Rechte aus dem Datenschutzrecht
Ihr habt folgende Rechte nach dem geltenden Datenschutzrecht hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

Recht auf Auskunft: ihr könnt jederzeit von uns Auskunft darüber verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über euch speichern. Die Auskunftserteilung ist für euch kostenfrei.

Recht auf Berichtigung: Wenn eure personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, unrichtig oder unvollständig sind, habt ihr das Recht, von uns jederzeit die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung: ihr habt das Recht, von uns die Löschung eurer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn und soweit die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden oder, wenn die Verarbeitung auf eure Einwilligung beruht, ihr eure Einwilligung widerrufen habt. In diesem Fall müssen wir die Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten einstellen und diese aus unserem System oder Datenbank entfernen.

Ein Recht auf Löschung besteht nicht, soweit

  • die Daten aufgrund einer gesetzlichen Pflicht nicht gelöscht werden dürfen oder aufgrund einer gesetzlichen Pflicht verarbeitet werden müssen;
  • die Datenverarbeitung erforderlich ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: ihr habt das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten von uns zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: ihr habt das Recht, von uns die von euch bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten sowie das Recht, dass diese Daten an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden. Dieses Recht besteht nur, wenn

  • ihr uns die Daten auf der Grundlage einer Einwilligung oder aufgrund eines mit euch abgeschlossenen Vertrages zur Verfügung gestellt habt;
  • die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
Wenn die Verarbeitung eurer Daten auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgt, könnt ihr jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

Alle der oben beschriebenen Betroffenenrechte könnt ihr gegenüber der Froydenmetchen geltend machen, wenn ihr euer konkretes Begehren an die folgenden Kontaktdaten richtet:

Per E-Mail: info[at]froydenmetchen[dot]de

Per Post:
Thorsten Adomeit
Bokhorstdoor 7
25596 Wacken

Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde
Ihr habt nach Maßgabe des Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, wenn ihr der Ansicht sind, dass die Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt.


Bereitstellung der Daten
Auch wenn teilweise eine automatische Übermittlung von Daten beim Aufruf unserer Webseite stattfindet, seit ihr nicht gesetzlich oder vertraglich verpflichtet, Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Homepage bereitzustellen.

Im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme per E-Mail steht euch frei, uns über diese Wege Daten zukommen zu lassen, aber ohne entsprechende Bereitstellung der Daten im Zuge der Kontaktaufnahme können wir insoweit keine Anfragen von euch bearbeiten und beantworten.

Beschreibung der Datenverarbeitung auf der Webseite/App und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

Empfänger der Daten
Zur Erfüllung der nachstehend aufgezählten Verarbeitungszwecke, findet auch ein Datentransfer an Dritte statt. Dies kann auch die Übermittlung von personenbezogenen Daten in das europäische und außereuropäische Ausland beinhalten und die Speicherung von Daten auch außerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

Weisungsgebundene Empfänger
Wir geben eure Daten an weisungsgebundene Dienstleister, wie z.B. IT-Dienstleistern weiter, die uns bei unserem Tätigwerden, z.B. im Rahmen der Verwaltung und Pflege der Webseiten und den damit verbundenen Systemen und/oder für andere interne oder administrative Zwecke unterstützen. Wenn wir Daten an weisungsgebundene Dienstleister weitergeben, benötigen wir dafür keine gesonderte Rechtsgrundlage.

Eigenverantwortliche Empfänger
Darüber hinaus geben wir eure Daten im Einzelfall auch an andere Dritte weiter, wie z.B. Behörden, Gerichte oder andere Stellen, wenn wir gesetzlich oder aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung eines EU-Mitgliedsstaates zur Herausgabe von personenbezogenen Daten an diese Stellen verpflichtet sind. Diese Stellen nutzen die Daten ebenfalls eigenverantwortlich.

Soweit eine gesetzliche Verpflichtung zur Offenlegung der Daten besteht, ist Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung. Wenn die Offenlegung dagegen zur Erfüllung einer vertraglichen- oder vorvertraglichen Maßnahme mit euch als natürliche Person erforderlich ist, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung. Andernfalls basiert die Übermittlung auf unseren berechtigten Interessen und die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei Aufrufen der Website
Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, erheben wir die Daten, die technisch notwendig sind, um Ihnen diese Webseite anzuzeigen. Es handelt sich dabei um die folgenden personenbezogenen Daten, die von Ihrem Browser automatisch an unseren Server übermittelt werden:

  • die IP-Adresse des anfragenden Endgerätes,
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs unserer Webseiten,
  • Angabe der Zeitverschiebung zwischen anfragendem Host und Webserver,
  • Inhalt zur Anfrage bzw. Angabe der abgerufenen Datei, die an den Nutzer übermittelt wurde,
  • der Zugriffsstatus (erfolgreiche Übermittlung, Fehler etc),
  • die jeweils übertragene Datenmenge in Byte,
  • die Webseite, von der aus der Zugriff des Nutzers erfolgt ist,
  • der durch den Nutzer verwendeter Browser, das Betriebssystem, die Oberfläche, die Sprache des Browsers und die Version der Browsersoftware.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Die Webseite kann ohne die Nutzung dieser Daten nicht aufgerufen und den Nutzern angeboten werden, es besteht ein berechtigtes Interesse daran, Aufruf und Nutzung der Webseite technisch zu ermöglichen.

Die Informationen der Logfiles werden für 7 Tage gespeichert und dann gelöscht.

Diese Webseite wird von einem Dienstleister [ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68, D-02742 Friedersdorf] gehostet, die auf unserer Webseite erhobenen Daten werden daher auf den Servern des Dienstleisters gespeichert.


Kontaktaufnahme per E-Mail
Bei eurer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von euch mitgeteilten Daten (insbesondere eure E-Mail-Adresse, euren Vor- und Nachnamen und den Text eurer Anfrage sowie ggf. weitere Angaben, die ihr per E-Mail gemacht habt), von uns gespeichert, um eure Anfrage zu bearbeiten und eure Fragen zu beantworten.

Die Datenverarbeitung ist gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO gerechtfertigt. Wir haben ein Interesse daran, auf eure Anfrage hin, mit euch über die Webseite in Kontakt zu treten. Soweit eure Anfrage auf die Erfüllung einer vertraglichen- oder vorvertraglichen Maßnahme mit euch als natürliche Person abzielt, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

Die im Rahmen eurer Anfrage/Kontaktaufnahme anfallenden Daten werden von uns gelöscht, sobald diese für die Bearbeitung eurer Anfrage nicht mehr erforderlich sind. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten für die Dauer der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflicht gespeichert.


Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir und bestimmte Dritte auf unserer Webseite Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf eurem Endgerät abgelegt werden.

Es werden die nachfolgenden Cookie-Kategorien verwendet:

Für den Betrieb unserer Webseite technisch erforderliche Cookies
Diese Cookies sind für den Betrieb und die Funktionalität der Webseite technisch erforderlich. Sie machen die Webseite technisch zugänglich, sicher und nutzbar und bieten wesentliche und grundlegende Funktionalitäten, wie z. B. die Navigation auf der Webseite, die korrekte Darstellung der Webseite im Internet-Browser oder das Einwilligungsmanagement.

  • Domain: froydenmetchen.de, Name: cookielawinfo-checkbox-necessary, Cookie-Kategorie: technisch erforderliches Cookie, Funktion: Dieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Cookies der Kategorie „Notwendig“ zu speichern. Dauer: 11 Monate.
  • Domain: froydenmetchen.de, Name: viewed_cookie_policy, Cookie-Kategorie: technisch erforderliches Cookie, Funktion: Dieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt und wird verwendet, um zu speichern, ob der Nutzer der Verwendung von Cookies zugestimmt hat oder nicht. Es speichert keine persönlichen Daten. Dauer: 11 Monate.

Durch euren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Deaktivierung der Cookie-Einstellungen
Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Ihr könnt der Erzeugung von Cookies widersprechen, indem ihr in den Systemeinstellungen eures Browsers Cookies deaktiviert. Bitte beachtet jedoch, dass ein Teil der Cookies für die Funktion unserer Webseite technisch erforderlich ist, da die Seite ansonsten nicht aufgerufen und angezeigt werden kann. Indem ihr Cookies deaktiviert, wird euch die Nutzung der Webseite in Teilen nicht (uneingeschränkt) möglich sein.

Cookies, die für die Funktion unserer Webseite nicht technisch unbedingt erforderlich sind, setzen wir nur mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung ein.

Darüber hinaus könnt ihr auch jederzeit selbst die Installation von Cookies steuern, indem ihr die Einstellungen eures Browsers ändet und/oder alle Cookies löscht.


Verlinkung auf Social Media

Wir verlinken derzeit auf folgende Social Media Anbieter: Facebook und Instagram mittels entsprechender Social Media Links. Um eine ungewünschte Übertragung eurer Nutzungsdaten (z.B. Adresse der aktuell besuchten Seite) an diese Dienste zu verhindern, kommt ihr erst mit Klick auf den Link zu den Diensten. Auf der Diensteseite können diese genannten sozialen Netzwerke Nutzungs- und u. U. Nutzerdaten erheben. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Daher informieren wir euch entsprechend unserem Kenntnisstand:

Erst beim Aufruf der Links stellt euer Browser u. U. eine direkte Verbindung mit den Servern der genannten Dienste her. Hierdurch wird die Information, dass ihr unsere Webseite besucht habt indirekt (Referer) an diese Dienste weitergeleitet. Sofern ihr während des Besuchs unserer Webseite bereits mit eurem persönlichen Benutzerkonto bei dem Dienst eingeloggt seid, könnt ihr in der Regel nach anklicken der Social Media Links z.B. einen Kommentar hinterlassen, etc. Wenn ihr eine solche Datenübermittlung nicht wünscht, raten wir vom Anklicken der Social Media Links ab.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die sozialen Dienste, sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung eurer Daten wie auch eure diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz eurer Privatsphäre entnehmt ihr bitte den Datenschutzhinweisen dieser Dienste.

Unsere Datenschutzhinweise für Facebook und Instagram


SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit eurer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.


Verlinkungen
Auf unserer Webseite befinden sich sog. Hyperlinks zu Webseiten/Diensten anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Hyperlinks werdet ihr von unserer Webseite direkt auf die Webseite der anderen Anbieter weitergeleitet. Ihr erkennt dies u. a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang eurer Daten auf diesen Webseiten Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit euren personenbezogenen Daten durch diese Anbieter informiert euch sich bitte direkt auf diesen Webseiten.